• Ingo & Natascha

    ENGAGEMENT / PRE-SHOOTING

Ingo & Natascha - Verlobung / Pre-Shooting

Ich war mir von Anfang an sicher, dass das Foto-Shooting eine Menge Spaß machen würde. Bei einem vorausgegangenen Treffen diskutierten wir über die am besten geeigneten Standorte für das Shooting. Schon dabei lachten und scherzten wir die ganze Zeit. Schließlich wählten wir zwei Standorte aus, zum einen die Tanzschule Stüwe - Weissenberg in Gütersloh und zum anderen die Landesgartenschau in Rietberg.


Das Paar organisierte im Voraus einen der Tanzsäle für das Shooting. Dort bat ich sie, etwas Musik zu spielen und dazu zu tanzen, so als sei ich nicht da. So konnte ich die Einstellung meiner Kamera den Gegebenheiten und der Beleuchtung anpassen und gleichzeitig konnte sich das Paar an das Fotografieren gewöhnen. Nach einer kurzen Pause, sie waren inzwischen schon ins Schwitzen gekommen, konnte das eigentliche Shooting beginnen. Es war wirklich fantastisch, die Beiden tanzten und spielten mit einander, als ob sie nur unter sich wären. Meine Anweisungen beschränkten sich lediglich darauf, sie so zu dirigieren, dass die Lichtverhältnisse passten. So entstanden in kurzer Zeit viele Fotos, die die Natürlichkeit der Beiden zum Ausdruck bringen.


Weiter ging es anschließend zum nächsten Standort – die Landesgartenschau in Rietberg. Das in dem Park liegende Lokal sollte auch der Ort der Hochzeitsfeier sein. Auch hier sind schnell bei bester Laune und mit Esprit vor wunderschöner und natürlicher Kulisse tolle Aufnahmen entstanden.


Beim Betrachten der Fotos spürt man förmlich die große Liebe der Beiden. Es macht Spaß, solche besonderen Momente einzufangen, obwohl ich ein wenig befürchte, dass Ingos Ohren in einigen Jahren an Größe gewonnen haben werden, so oft wie Natascha daran zieht....


Das Pre – Shooting bewährt sich jedes Mal! Es hilft dem Paar und mir, uns kennenzulernen, so dass wir uns wohl miteinander fühlen. Es gibt mir Gelegenheit, mich auf das Paar einzustellen, und dem Paar die Möglichkeit, etwas Routine und Unbefangenheit vor der Kamera zu entwickeln. Das alles ist eine große Erleichterung für den Hochzeitstag selbst für alle Seiten. Nur so entstehen Aufnahmen, die die Gefühle und die wirkliche Stimmung zum Ausdruck bringen. So erhält das Paar am Ende das, was es sich gewünscht und vorgestellt hat.


Es war ein toller Tag für uns alle, und ich war sehr gespannt auf den Tag der Hochzeit....

social media

Verwandte Blogs

Kommentar3

  • avatar
    NataschaSEP 03, 2014

    "Es ist eine große Kunst die besonderen Momente mit all ihren Facetten festzuhalten. Das ist Lawrence absolut gelungen!" (Natascha)

  • avatar
    IngoSEP 03, 2014

    "Wunderschöne Fotos, die überhaupt nicht gestellt aussehen." (Ingo)

  • avatar
    Ann-ChristinSEP 03, 2014

    "Sehr gefühlvolle Bilder, die einem die Erlebnisse und Stimmungen immer wieder sehr nahe bringen." (Ann-Christin, Trauzeugin)

Kommentar Verfassen

* Alle Felder sind Pflichtfelder.